Enzstrom

enzstrom
Stadtwerke Mühlacker: enzSTROM
 

Ökostrom aus 100 % Wasserkraft!

Sie wollen sich aktiv am Umweltschutz beteiligen? Kein Problem denn Umweltschutz kann so einfach sein. Mit unserem enzSTROM beziehen Sie 100 % Wasserkraft und unterstützen Regionale Umweltschutzprojekte.

enzSTROM? Was ist das?

enzSTROM ist der regionale Ökostromtarif der Stadtwerke Mühlacker. 100 % in hiesigen Flusskraftwerken erzeugt und mit einem vom Kunden gewählten Zuschlag. Dabei haben Sie die freie Wahl ob Sie sich im enzSTROM-Basis-Tarif mit netto einem Cent pro Kilowattstunde oder im enzSTROM-Premium-Tarif mit netto drei Cent pro Kilowattstunde an unseren Umweltschutzprojekten beteiligen wollen. Egal wie Sie sich entscheiden, 100 % Wasserkraft, 100 % CO₂ neutral und eine 100 %ige Weitergabe Ihres frei gewählten Zuschlags für Regionale Umweltschutzprojekte ist auf alle Fälle garantiert.

Was passiert mit meinem Zuschlag?

Mittlerweile konnten seit 2009 schon vier Umweltschutzprojekte gefördert werden:

Kamm-Molch-Projekt

Im Jahr 2009 wurde das Kamm-Molch-Projekt der BUND-Ortsgruppe Mühlacker im Schönenberger Tal unterstützt. Dabei wurden durch die Renaturierung von Feuchtgebieten im Schönenberger Tal Laichmöglichkeiten für den Kamm-Molch geschaffen, eine in Baden-Württemberg als „gefährdet“ eingestufte Amphibienart. So können diese archaisch anmutenden Amphibien erfreulicherweise wieder in Ihren ursprünglichen Laichgewässern angetroffen werden.

Errichtung eines Schwalbenhauses

Dieser Aktion folgte 2010 die Errichtung eines Schwalbenhauses. Vor noch gar nicht all zu langer Zeit waren Schwalben und Mauersegler viel gesehene Sommergäste in unserer Stadt. Unter anderem auch durch von den Stadtwerken Mühlacker begrüßten Maßnahmen der Gebäudesanierung, schwanden die Nistmöglichkeiten dieser „Akrobaten der Lüfte“. Mit der Errichtung von künstlichen Nistmöglichkeiten hoffen wir, diese anmutigen Vögel wieder in unsere Heimat locken zu können.

Nisthilfen für den Weißstorch

2011 wurden drei Nisthilfen für den Weißstorch im Enztal errichtet. Meister Adebar wurde in den letzten Jahren immer häufiger in den Enzauen um Mühlacker angetroffen. Mit den in luftiger Höhe errichteten Nestern erhoffen wir uns die bleibende Ansiedlung dieses früher in unseren Breiten weit verbreiteten Afrikafliegers.

Amphibienteich

Im Jahr 2012 wird mit Hilfe des enzSTROM-Zuschlags ein großer Amphibienteich am Enzknick zwischen Lomersheim und Mühlhausen errichtet. Der ca. 150 m2 große Teich wird zahlreichen gefährdeten Tier- und Pflanzenarten einen geeigneten Lebensraum bieten. Besonders Amphibienarten wie Gelbbauchunke, Springfrosch und Wasserfrosch werden hier einen geeigneten Biotop finden.

Selbstredend wie von den Stadtwerken gewohnt ist – unabhängig ob nun Basis- oder Premium-Enzstromkunde – unser Service immer in Premiumqualität. Wann immer Sie Fragen rund ums Thema Energie oder zu aktuellen Projekten haben, stehen wir Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Thomas Wilhelm

Ansprechpartner

Vertrieb
Thomas Wilhelm
07041 876551
thomas.wilhelm@stadtwerke-muehlacker.de

 
 

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon 07041 8765-0  •  E-Mail swm@stadtwerke-muehlacker.de

VDE TSM
DVGW TSM
GUTcert
ARGE DV e.V. Web-Award