1

Pressemitteilung: Strompreiserhöhung zum 1. Januar 2020.

14.11.2019

Die Stadtwerke Mühlacker GmbH passt mit Wirkung zum 1. Januar 2020 ihre Verbrauchspreise für Strom an.

Die Energiewende schreitet voran, Rekordmengen sauberer Energie werden in das dt. Stromnetz eingespeist und tragen mit deutlich über 40% zur Stromversorgung bei. Dies bedeutet aber auch den Anstieg der sogenannten EEG-Umlage und der Netzentgelte für den Transport der sauberen Energien vom Entstehungsort zum Kunden. Dies sind die wesentlichen Gründe für die Preisanpassung zum 1. Januar 2020. Es handelt sich dabei um Umlagen und Kosten, die nicht durch die Stadtwerke Mühlacker zu beeinflussen sind. 

Der Grundpreis für Strom bleibt deshalb unverändert. Der Verbrauchspreis für die Kilowattstunde Strom erhöht sich folgend um 1,3 ct/kWh brutto und für Wärmestrom um 0,9 ct/kWh brutto. Für Kunden bedeutet das eine Mehrbelastung von ca. 3,5%. Bei einem kalkulatorischen Bedarf von ca. 2.134 kWh erhöht sich der monatliche Rechnungsbetrag um ca. 2,31 €.

 „Die Preiserhöhung resultiert nahezu komplett aus den gestiegenen Umlagen und den Netznutzungsentgelten. Die Rohstoffpreise verweilen auf einem hohen Niveau und tragen nicht wesentlich zur Preiserhöhung bei. „Wir hoffen, dass unsere Kunden uns treu bleiben und das Engagement der Stadtwerke Mühlacker auch weiterhin schätzen. Denn wir investieren nicht nur in eine saubere Energieerzeugung, sondern auch in die Energieeffizienz unserer Infrastruktur und die Mobilität von morgen. Das frisch sanierte Hallenbad und die bestellten Hybrid-Stadtbusse lassen sich hier vorbildlich zitieren.“ so Jans, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlacker.  

Stadtwerke Mühlacker im Profil:

Die Stadtwerke Mühlacker sind ein kommunales Energie- und Versorgungsunternehmen für Mühlacker und die Region mit bundesweitem Vertrieb von Strom und Erdgas. Die Stadtwerke Mühlacker sind mit ihren 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu 100% in kommunaler Hand. Als Experte für Strom, Erdgas, Biomethan, Wärme, Wasser, Telekommunikation, Bäder und Stadtverkehr sorgen die Stadtwerke Mühlacker für wesentliche Infrastrukturleistungen. Die Stadtwerke Mühlacker stehen für eine ökologische und innovative Versorgung mit starkem Fokus auf den Ausbau der dezentralen und regenerativen Stromerzeugung. Der jährliche Gesamtumsatz liegt bei rund 50 Millionen Euro.

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon 07041 8765-0  •  E-Mail swm@stadtwerke-muehlacker.de

VDE TSM
DVGW TSM
GUTcert
ARGE DV e.V. Web-Award