Background Image
Previous Page  12-13 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12-13 / 16 Next Page
Page Background

Kurt Haas

„Für die Stadtwerke Mühlacker haben

wir uns als Energieversorger schon

vor Jahren entschieden, weil der Ser-

vice und die Betreuung hervorragend

und für uns auch wichtig sind.“

12

.13

Kundenportrait: Reifen Haas

Man schrieb das Jahr 1975, als Kurt und

Brigitte Haas ihr Lebenswerk begrün-

deten, ganz bescheiden mit einem Rei-

fendienst für Personenwagen und land-

wirtschaftliche Fahrzeuge. 1987 erfolgte

dann der Umzug in den Neubau im Tal-

weg und ein stetiges Wachstum setz-

te ein, bei dem die Baulichkeiten immer

wieder erweitert wurden.

Schon bald beschränkte man sich in

seiner Geschäftstätigkeit aber nicht

mehr ausschließlich auf den Reifen-

service: Der Familienbetrieb wurde zur

Kraftfahrzeug-Reparatur- und Service-

werkstatt ausgebaut, mit mittlerwei-

le zwei Meistern – Sohn Alexander Haas

und Andreas Koch – sowie weiteren

fünf Mitarbeitern.

Als AC-Auto-Check-Partner ist die

Werkstatt ein kompetenter Service-

betrieb für alle Marken. Durchgeführt

werden alle erdenklichen Arbeiten wie

Inspektionen oder die Wartung und Re-

paratur von Verschleißteilen, Motortests

und -Diagnosen, und zweimal in der

Woche ist ein Prüfingenieur zur Durch-

führung von Haupt- und Abgasuntersu-

chungen im Haus.

40 JAHRE ERFAHRUNG

Die Reifensparte ist und bleibt jedoch

die Stärke des Familienbetriebs. Junior

Alexander Haas ist nicht nur Kraftfahr-

zeug- sondern auch Vulkaniseurmeis-

ter. Neben dem Handel und der Monta-

ge von Neureifen aller Größen und für

jede Verwendung versteht er sein Hand-

werk auch in der fachmännischen Re-

paratur beschädigter Großreifen etwa

von Traktoren oder in Steinbrüchen ein-

gesetzten Transportfahrzeugen.

Solche Instandsetzungsarbeiten sind

zudem ein Alleinstellungsmerkmal von

Reifen Haas, zumal diese Tätigkeit ne-

ben handwerklichem Können auch be-

sondere Sorgfalt erfordert. Der hierfür

autorisierte Reifenfachmann trägt die

Verantwortung für die von ihm durch-

geführte Reparatur. Je nach Anforde-

rung und Umfang der Beschädigung

wird eine Heiß- oder Kaltvulkanisation

durchgeführt.

REIFENTIPPS ZUR WINTERSAISON

Von Oktober bis Ostern – so lautet die

Faustregel für die Phase, in der Win-

terreifen montiert sein sollten. Im Win-

ter sind spezielle Winterreifen auf-

grund ihrer auf kalte Temperaturen

ausgelegten Materialmischung klar

die bessere Wahl, und bei Schnee- und

Eisglätte per Straßenverkehrsordnung

sogar vorgeschrieben – sonst muss

das Auto stehen bleiben. Das wich-

tigste Argument jedoch: Ein Fahrzeug

mit den zur Saison passenden Reifen

ist einfach sicherer unterwegs, weil es

den optimalen Grip bietet.

Auch wenn gesetzlich nur eine Min-

destprofiltiefe von 1,6 Millimeter vorge-

schrieben ist, empfehlen Reifenexperten

für Winterreifen mindestens 4 Millime-

ter Restprofil. Mit jedem Millimeter we-

niger nehmen die Bodenhaftung und da-

mit Fahrstabilität und Bremsstärke des

Fahrzeugs deutlich ab.

Die Automobilhersteller empfehlen zu-

dem, die Räder bei jedem Wechsel aus-

wuchten zu lassen. Schon eine Un-

wucht von zehn Gramm wirkt sich bei

der Fahrt wie Hammerschläge auf das

Fahrzeug aus. Es kommt zu Mehrver-

Seit exakt vier Jahrzehnten ist Reifen Haas in Maulbronn

eine Institution – einst gestartet wie viele schwäbische

Handwerker mit dem eigenen Geschäft ganz klein in

einer Garage auf dem Elfinger Hof.

Weit mehr als

„nur“

AUTOREIFEN

schleiß an Auto und Reifen sowie Lenk-

radvibrationen. „Da schon einmaliges

Überfahren einer Bordsteinkante ei-

ne Unwucht auslösen kann, sind Ein-

bußen bei Fahrkomfort, -sicherheit und

Fahrzeuglebensdauer vorprogrammiert,

wenn nicht regelmäßig beim Radwech-

sel die Räder wieder auf optimale Lauf-

ruhe geprüft und eingestellt werden“,

erklärt der Fachmann.

Reifen Haas

Daimlerstraße 1

Maulbronn

07043 / 68 72

www.reifen-haas.de

1.

Seit 28 Jahren ist Reifen Haas in Maulbronn in diesem multifunktionalen Werkstattgebäude

am Talweg ansässig. Dort ist ausreichend Platz auch für den Service an großen landwirt-

schaftlichen Fahrzeugen und Baumaschinen.

2.

Die Gründer Kurt und Brigitte Haas (rechts) und die zweite Generation im Familienbetrieb

mit Alexander und Damaris Haas.

3.

Reifenreparatur durch Vulkani-

sieren erfordert Fachwissen, über

das Alexander Haas als Meister

dieses speziellen Fachs verfügt.

4.

Reifen Haas bietet umfassenden

und kompetenten Service in allen

Belangen rund um die Bereifung

von PKWs bis hin zu mannshohen

Großreifen für Bau- und landwirt-

schaftliche Fahrzeuge.