Background Image
Previous Page  2 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 2 / 16 Next Page
Page Background

02.

03

Im Fokus

Impressum

miteinander –

Kundenmagazin der Stadtwerke Mühlacker GmbH

Danziger Straße 17, 75417 Mühlacker,

Telefon: 070 41/87 65-0,

E-Mail:

miteinander@stadtwerke-muehlacker.de

Verantwortlich:

Jürgen Meeh, Geschäftsführer

Texte:

mediendiensteKOLLROS

(mediKO), Mühlacker

Titelbild:

sueddeutsche kammersinfonie bietigheim

Weitere Fotos:

Norbert Kollros, Thomas Wilhelm,

Privat

Verlag:

ProOn Media GmbH, Jahnstraße 31, 85521 Ottobrunn

Telefon: 089/21548183-0

Redaktion:

Bettina Greiffer,

bettina.greiffer@pro-on-media.de

,

Layout:

Jana Heyden,

jana.heyden@pro-on-media.de

Anzeigenvertrieb:

Manfred Heiß,

manfred.heiss@pro-on-media.de

Druck:

Blue Print AG, München

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

werte Kunden unserer Stadtwerke,

er rückt näher, der erste Mühlacker Volks-

bank-Triathlon, bei dem wir gerne Co-

Sponsor sind, um allen Ausdauersportlern

in der Stadt und der Umgebung ein neues

Event in der angestammten Heimat zu bie-

ten. Lesen Sie dazu exklusiv im Interview,

wie „unser“ Mühlacker Ironman Sebastian

Kienle zu seinem Sport steht und wie er

Mitmenschen dabei mitnehmen möchte

(Seite 9).

Und noch ein schönes Ereignis steht in den

nächsten Wochen bevor, diesmal ein kul-

turell hochkarätiges: Der „Musikalische

Sommer“ startet in sein 40. Konzertjahr.

Und auch hier sind die Stadtwerke ger-

ne Sponsor. Wieder erwartet die Liebhaber

der klassischen Musik konzertante Dar-

bietungen der besten Güte. Ein Interview

mit dem künstlerischen Leiter lesen Sie

auf Seite 8.

Ansonsten wünschen wir Ihnen einen ent-

spannten Start in den Frühling, und nicht

mehr lange wird es dauern, dann öffnet

auch wieder unser Freibad seine Pforten.

Ein Tipp: Kaufen Sie ihre Jahreskarten mit

dem Punktekonto auf Ihrer Mühlacker-

Card ...

Es grüßt Sie herzlich

Ihr

Ulrich Straub

Abteilungsleiter kaufmännische Dienste

der Stadtwerke Mühlacker

Immer wieder hört man in den Stadttei-

len Klagen über „zu langsames Inter-

net“. Auch bei den Zukunftswerkstätten

im Rahmen des Bürgerbeteiligungspro-

jekts kam diese Unzulänglichkeit zur

Sprache. „Eigentlich zu Unrecht“, sagt

Stadtwerke-Prokurist Matthias Bosch:

Lienzingen, Enzberg und Mühlhau-

sen werden über den Kooperationspart-

ner „NetCom BW“ durch ein modernes

Glasfaser-Hochgeschwindigkeitsnetz

mit einer zuverlässigen Infrastruktur

für ausfallsichere Verbindungen ver-

sorgt. „Da haben wir mit Unterstützung

der Stadt einiges an Geld in die Hand

genommen“, so Bosch weiter, „und die

Öffentlichkeit immer wieder auf dieses

Angebot hingewiesen“.

Jetzt liegt es an den Haushalten, sich

gegebenenfalls von ihren bisherigen Te-

lekommunikationsversorgern zu tren-

nen und bei den Stadtwerken einen

Schnelles

INTERNET

Offene Fragen?

Ansprechpartner bei den Stadtwerken ist

Jutta Strohhäcker, Telefon 07041/876-557

Online unter

www.mühlacker.net

oder

www.neckarcom.de

kann man zudem unter

dem Stichwort „Ausbaugebiete“ seine Wohn-

adresse eingeben und mit einem Mausklick

erfahren, ob schnelles Internet von „Net-

Com-BW“ verfügbar ist.

„NetCom-BW“-Vertrag abzuschließen.

In Enzberg haben das bislang schon

rund 400 Kunden getan, in Lienzingen

sind es circa 300 und in Mühlhausen et-

wa 160. Im Stadtteil Lomersheim lie-

gen in nahezu allen Haushalten Versor-

gungsleitungen für Kabelfernsehen von

Unitymedia, mittels denen gleichfalls

Internetanschlüsse mit hohen Band-

breiten möglich sind.

Solarmodule – fast so weit das Auge reicht: der Solarpark Ernsthof in Tauberfranken