1
Kontakt zu den Stadtwerken Mühlacker

Kontakt

Meldung einer Störung

Störung

+++ KUNDENINFORMATION - Preisanpassung Trinkwasser +++

09.04.2021

Die Stadtwerke Mühlacker heben zum 01.05.2021 die Trinkwasserpreise an.

Mühlacker, 09.04.2021. Die Stadtwerke Mühlacker werden zum 01.05.2021 die Trinkwasserpreise

anheben. Konkret erhöhen sich der Mengenpreis für Trinkwasser um netto 0,16 €/m³ (brutto 0,17

€/m³) und der Grundpreis für einen Haushalt um netto 0,70 €/Monat (brutto 0,75 €/Monat). Die

letzte Preisanpassung erfolgte zum 01.05.2019. Die Investitionen und Unterhaltungsaufwendungen

sind in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, während der Wasserpreis seit zwei Jahren

konstant gehalten wurde, sodass eine Preiserhöhung zum 01.05.2021 unvermeidbar ist.


Hintergründe für die Preiserhöhung sind erhöhte Beschaffungskosten durch Investitionen in das

Wassernetz und die Wassergewinnung, gestiegene Tiefbaukosten sowie steigende betriebliche

Aufwendungen.


Die Bodenseewasserversorgung - der Vorlieferant der Stadtwerke Mühlacker - baut seine

Infrastruktur kontinuierlich aus und legt die dabei entstehenden Ausgaben auf die

Beschaffungskosten für Trinkwasser um. Damit die ausgezeichnete Wasserqualität und der durch den

Klimawandel steigende Trinkwasserverbrauch in Zukunft sichergestellt werden können, investieren

auch die Stadtwerke Mühlacker GmbH in ihre Anlagen.


Der Preis für den Allgemeinen Tarif steigt daher auf einen Bruttopreis von 2,71 €/m³. Wie seither

bekommen Trinkwasserkunden, die gleichzeitig bei den Stadtwerken ihren Strom beziehen im

sogenannten Twin-Tarif, einen Nachlass in Höhe von brutto 0,11 €/m³ auf den Mengenpreis. Dieser

Vorteil ist möglich durch Einsparungen bei der Zählerstandserfassung, Abrechnung und

Rechnungsstellung.

Gleichzeitig erhöhen sich auch die Grundpreise in allen Zählergrößen. Bis Zählergröße QN6 beträgt

der Grundpreis 4,50 €/Monat, von QN7 bis QN20 beträgt der Grundpreis 32,10 €/Monat und 64,20

€/Monat ab Zählergröße QN20.


Bei einem Bezug von 150 m³ Trinkwasser pro Jahr, was dem durchschnittlichen Verbrauch eines Vier-

Personenhaushalts entspricht, führt die Preisanpassung zu monatlichen Mehrkosten von 2,88 €

inklusive Mehrwertsteuer.


Die Verbrauchsaufteilung ab dem 01.05.2021 erfolgt für die Abrechnung 2021 tagesgewichtet.

Kunden, die Ihren Wasserstand zur genauen Abgrenzung melden möchten, können dies gerne im

Kundenportal der Stadtwerke Mühlacker unter https://privatkundenportal.net/muehlacker/

oder per mail unter kundencenter@stadtwerke-muehlacker.de melden.


Stadtwerke Mühlacker im Profil:

Die Stadtwerke Mühlacker sind ein kommunales Energie- und Versorgungsunternehmen für Mühlacker und die Region mit bundesweitem Vertrieb von Strom und Erdgas. Die Stadtwerke Mühlacker sind mit ihren 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu 100% in kommunaler Hand. Als Experte für Strom, Erdgas, Biomethan, Wärme, Wasser, Telekommunikation, Bäder und Stadtverkehr sorgen die Stadtwerke Mühlacker für wesentliche Infrastrukturleistungen. Die Stadtwerke Mühlacker stehen für eine ökologische und innovative Versorgung mit starkem Fokus auf den Ausbau der dezentralen und regenerativen Stromerzeugung. Der jährliche Gesamtumsatz liegt bei rund 50 Millionen Euro.

Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
 
Stadtwerke Mühlacker Energie - Menschen - Service
 
 
Stadtwerke Mühlacker auf Youtube
Stadtwerke Mühlacker auf Instagram
Stadtwerke Mühlacker bei Facebook
 
 
 
Bäder
Biomethan Mühlacker
Stadtbus Mühlacker
SWM Social Coins
 
Gartenglück
GUTcert
VDE TSM
DVGW TSM
 
 

Stadtwerke Mühlacker GmbH  •  Danziger Straße 17  •  75417 Mühlacker
Telefon: 07041 8765-0  •  E-Mail: swm@stadtwerke-muehlacker.de